Hilfestellung zu unseren Produkten und zum Bestellvorgang

FAQ - Hilfe und Tipps zu unseren Produkten und zum Bestellvorgang



» Unterschiede der PayPal 2 Datev Versionen
Die PayPal Schnittstelle in der JTL2Datev Version

ein Kauf bei EBay:

  • Ein Kunde kauft Ware für 100 Euro bei EBay.
  • Der Kunde zahlt die Rechnung per PayPal
  • JTL übertragt den Kauf und erstellt einen Beleg mit Rechnungsnummer
  • Sie verbuchen diese Rechnung mit der Rechnungsnummer in Ihrer Finanzbuchhaltung
  • Die PayPal Zahlung enthält die Rechnungsnummer aber nicht sondern die EBay Auktionsnummer
  • Rechnung und Zahlung können NICHT im Datev zugeordnet und aus der OP-Liste ausgebucht werden.
  • der Steuerberater muss alle Zahlungen kontrollieren.
     

Die PayPal Schnittstelle der JTL2Datev Version kann die PayPal-Zahlung der JTL Rechnung zuordnen und ergänzt diese im erzeugen Buchungsstapel der PayPal Zahlungen.
Alle anderen Zahlungen werden wie früher behandelt, d.h. gibt es eine Rechnungsnummer, wird diese an Datev übertragen.

ein Kauf in Ihrem Shop:

  • Ein Kunde kauft Ware für 100 Euro in Ihrem Shop.
  • im Shop wird eine Bestellung mit Bestellnummer generiert
  • Der Kunde zahlt die Rechnung per PayPal
  • JTL übertragt den Kauf und erstellt einen neuen Beleg mit neuer Rechnungsnummer
  • Sie verbuchen diese Rechnung mit der Rechnungsnummer in Ihrer Finanzbuchhaltung
  • Die PayPal Zahlung enthält die Bestellnummer des Shops, nicht aber die JTL-Rechnungsnummer
  • Rechnung und Zahlung können NICHT im Datev zugeordnet und aus der OP-Liste ausgebucht werden.
  • der Steuerberater muss alle Zahlungen kontrollieren.
     

Auch hier kann die PayPal Schnittstelle der JTL2Datev Version die PayPal-Zahlung der JTL Rechnung zuordnen und ergänzt diese im erzeugen Buchungsstapel der PayPal Zahlungen.
Alle anderen Zahlungen werden wie früher behandelt, d.h. gibt es eine Rechnungsnummer, wird diese an Datev übertragen.
 

  • Rechnung und Zahlung werden im Datev zugeordnet und aus der OP-Liste ausgebucht
  • der Steuerberater muss nur noch die Zahlungen kontrollieren, die OPOS* nicht zuordnen konnte.

Hier kann man den Arbeitsaufwand für den Steuerberater oder die Person, die die Buchungen kontrollieren und abstimmen soll minimieren.

Bemerkungen:
*OPOS dient bei Datev dem Abgleichen der "offenen Posten".


Nach oben  

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Informationen

Parse Time: 0.296s